LKW Bremsprüfstand : Unimetal

RHC-30 - Prüfanlage für Fahrzeuge mit zulässigem Gesamtgewicht von über 3,5 t, darunter Lastkraftwagen, Busse, Ackerschlepper, Anhänger und Fahrzeuge mit 4x4 Antrieb.


Arbeitsweise

Der Rollen-Bremsprüfstand ermöglicht die Messung:

- der Effizienz der Feststellbremsen und der Betriebsbremse

- der Rollwiderstände

- der Bremskraftschwankungen

- der prozentualen Differenzen der Fahrzeugbremskräfte

 

Technische Daten RHC-30*
Max. Achslast 18 t
Bremskraftbereich 0-30 kN
Radstand 990-2700 mm
Radfelgendurchmesser 14-33''
Gemessener Druckbereich 0-1 MPa
Bremspedallast 0-1000 N
Motorleistung 2x7,5 kW
Rollenkoeffizient trocken - naß 0,9-0,7
Rollengeschwindigkeit 2,5 km/h
Spannung 3 x400 V
* In Mobilausführung erhältlich
 

durch den Einsatz der Wechselrichter wird den Energieverbrauch reduziert und ein sanfter Start des Prüfgeräts gewährleistet


außerordentlich verschleißbeständige und für Reifen sichere Trommelbeschichtung 

speziell entwickelte Getriebemotoren sorgen für langjährigen störungsfreien Betrieb 

Funktionsfähigkeit

- außerordentlich verschleißbeständige und für Reifen sichere Trommelbeschichtung

- Bremsenprüfung in Fahrzeugen mit 4x4 Antrieb (automatische Aufdeckung der Antriebsart)


 

- die Konstruktion ist zur Prüfung von Fahrzeugen mit sehr niedrigem Fahrwerk geeignet

- Ausfahrhilfe für Lastkraftwagen

- Bremsenreaktionszeitmessung

 

Standardaustatung:

Fernbedinung – Funksteurung mit Reichweite bis zu 100 m Kabelloser Bremspedallastfühler Aufsatz zur Prüfung von Motorrädern und Quads

Optionale Ausstattung: 

Möglichkeit des Anschlusses von vielen LCD Repeatern
Tablet, smartphone Automatische Bremskraftmessung (Bremswirksamkeit) in Fahrzeuge mit 4x4 Antrieb
Mobile Version
Hydraulischer Achsbelaster Waageanlage